Textversion

Sie sind hier:

Archiv 2014

Archiv 2013

Archiv 2012

Archiv 2011

DMSJ 2011

Stadtwettkampf November 2011

Die Axt

Trainingsjahr 2011/2012 eröffnet

Sommerlager San Pepelone

Jugendeuropameisterschaften 2011 in Belgrad

Deutsche Masters-Meisterschaften in Hannover

Landesmeisterschaften 2011

Schwimmwoche 2011

24 Schwimmer erobern Rabenberg

Archiv 2010

Archiv 2009

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Kontakt

Impressum

24 Schwimmer erobern Rabenberg

24 Schwimmerinnen und Schwimmer aus der Freistilgruppe von Trainerin Grit Michalak haben vom 25. bis 27 Februar 2011 das Trainingsgelände der Sportschule auf dem sächsischen Rabenberg erobert. Dabei stand Pilates, Aerobic und Krafttraining sowie ausgiebiges Schwimmtraining auf dem Trainingsprogramm.
Die hochmotivierten Freistiler im Alter von 8 bis 50 Jahren ließen sich dabei auf einTrainingspensum ein, dass sie sonst in der Zeit von über acht Wochen absolvieren. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen: Deutliche Verbesserung der Schwimmtechnik, beherrschen der Freistilwende, Bestzeiten ... Aber auch Kommandos, wie "Badewanne", sind nun kein Problem mehr.
Ganz nebenbei wurden in den drei Tagen die Kraftwerte und die allgemeine Ausdauer besser. Dazu beigetragen hatte auch der als Spaziergang getarnte zweistündige Orientierungslauf durch das hüglige Gelände. Hier mussten einige "Mitläufer" bis an ihre Belastungsgrenze gehen und sich kurz vor Schluss in die winterliche Landschaft legen bzw. von Mageninhalten erleichtern. Gut zu wissen, dass es bei ernsthaften Verletzungen ein kostenloses MRT gegeben hätte.
Vor allem aber kam der Spaß nicht zu kurz: Beim Kegeln, Völker- und Volleyball sowie Aqua-Jogging wurde geschwatzt, gelacht, getanzt und sich über alle Lebenslagen ausgetauscht.
Doch trotz aller Bewegung war der Blick auf die Waage mehr als skeptisch. Denn bei regelrechten "Fressattacken" beim Frühstück, Mittag- und Abendessen waren die leeren Energiespeicher aufgrund der leckeren Angebote meist ganz schnell aufge- und überfüllt.
Einhellige Meinung aller Teilnehmer: Ab sofort jedes halbes Jahr! Der nächste Termin ist schon gebucht.